Blog

Der WurzenAchter – Auf geht´s, ab geht`s!

Der WurzenAchter greift auch 2017 wieder in der Ruder-Bundesliga an und steckt bereits mitten in der Saisonvorbereitung. Am Ende der vergangenen Saison stand für das Team von der Mulde leider nur Platz 8 und damit eigentlich der direkte Wiederabstieg zu Buche. Aber oftmals kommt es anders als man denkt! Ende März erhielten wir die Nachricht, dass der Suntree Hamburg Achter seinen Platz in der 1.RBL nicht wahrnehmen wird. Hierdurch ergab sich für uns die Möglichkeit „nachzurutschen“ und damit erneut erstklassig zu rudern. Da fackelten wir natürlich nicht lange und nahmen die Chance wahr – der WurzenAchter ist, wenn auch mit ein wenig Glück, 2017 wieder in der 1.RBl vertreten!

Das Resümee der vergangenen Wettkampfsaison kann man ungefähr wie folgt formulieren: „Es war knapp, aber die anderen Mannschaften waren einfach einen Tick besser und auch abgeklärter. Zumal wir speziell in der ersten Saisonhälfte mit einigen Verletzungsproblemen zu kämpfen hatten.“ Mit diesem Hintergrund haben wir in der Winterpause verstärkt nach personeller Verstärkung gesucht, um verletzungsbedingte oder sonstige Ausfälle von Sportlern kompensieren zu können. Zum einen konnten wir hier zwei Sportler aus unserem eigenen Wurzener Nachwuchs gewinnen, die zum Teil bereits letztes Jahr RBL-Luft schnuppern konnten und im Training ausgeholfen hatten. Zum anderen konnten wir drei Sportler aus Dresden, Leipzig und Radebeul für den WurzenAchter begeistern. Eine neue Steuerfrau aus Leipzig komplettiert unsere Neuzugänge. Insgesamt besteht der WurzenAchter damit aus 17 Sportlern sowie 3 Steuerleuten. Weiterhin hat die Firma Liftket uns auch in dieser Saison wieder Ihre Unterstützung zugesagt, sodass die kommende Saison auch finanziell abgesichert ist.

Somit steht unserem zweiten Versuch in der 1. Ruder-Bundesliga nichts mehr im Weg. Diesmal soll am Ende der Saison natürlich ein besserer Tabellenplatz herauskommen, denn die Saison 2016 können und wollen wir natürlich nicht auf uns sitzen lassen! Bis zum Saisonstart in Frankfurt am 27.05.2017 sind es noch knapp 4 Wochen in denen wir uns intensiv vorbereiten werden. Unter anderem bei der Regatta in Bernburg am kommenden Wochenende, bei der wir in diversen Bootsklassen auch gegen die RBL-Mannschaften aus Bernburg und Pirna antreten werden.

Wir freuen uns auf die 1. Ruder-Bundesliga 2017!

Der WurzenAchter